Lebenslanges Lernen steht heute auf der Tagesordnung. Hilfe und Unterstützung bei der Entwicklung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit bietet das richtige Coaching. Es steuert aber nicht zuletzt auch die berufliche Zukunft.
Das Aufzeigen von Berufs- und Lebensperspektiven gehört zu den zentralen Aufgaben des Coaching. Dabei wird zwischen Einzel- und Gruppencoaching unterschieden. Das Einzelcoaching kann der Komplexität des Teilnehmers und seinen Problemen wirklich gerecht werden. Mit den intensiven und mitunter Stunden dauernden intensiven Vier-Augen-Begegnungen und Vier-Augen-Gesprächen ist häufig auch ein Profiling (Einzelpotentialanalyse) verbunden. Dagegen zielt das Gruppencoaching in der Regel auf bestimmte Themen ab oder ist allgemein dem Kommunikationstraining verpflichtet.
Ein guter Coach ist nicht zu jung, er hat viel Lebenserfahrung, ist fachlich fit und auf der Höhe der Zeit - und besitzt auch noch ein Gespür für Menschen. Um ein guter Coach zu werden, muss man Menschen wirklich mögen. Das ist die elementare Voraussetzung für jede Ausbildung. Hilfreich für das Coaching ist eine pädagogische, sozialpädagogische oder psychologische Grundlage, die mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen verbunden ist.

Suche in Branchen: Coaching

2 Einträge gefunden

Hornsiek 12
32694 Dörentrup
0162-9496919


Im Meierfeld 8
33818 Leopoldshöhe
05208-9584750


Unterstützt von:
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Reporter Lippe - Weil Menschen gerne etwas über Menschen lesen...
   

Teutrine
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine